Contao ist ein leistungsstarkes Open Source CMS

mit dem professionelle Webseiten und skalierbare Webanwendungen erstellt werden können.

speedweb.biz hat schon viele Webprojekte realisiert und dabei mit praktisch allen am Markt verfügbaren Content-Management-Systemen (CMS) gearbeitet. Ob Typo 3, Wordpress, Drupal oder Joomla – jede technische Lösung zeichnet sich durch Vor- und Nachteile aus.
Allerdings hat speedweb.biz und unsere Kunden bisher kein CMS so stark überzeugt wie Contao.

Bewährt seit 2006

Kontinuierliche und planbare Weiterentwicklung. Internationale Agenturen und Firmen setzen Contao erfolgreich ein.

Shopware im Überblick

Hoher Entwicklungsstandard, regelmäßige Updates, schnelle Bugfixes und 4 Jahre Support für LTS-Versionen.

Einfach Intuitiv

Dank des durchgängigen Bedienkonzeptes finden sich Redakteure schnell in Contao zurecht.

Vielseitig Mobil

Individuelle, suchmaschinenfreundliche und barrierefreie Designumsetzung für Desktop, Tablet und Smartphone.

Solide Wandelbar

Als Open Source CMS setzt Contao auf offene Web-Standards und ist leicht an deine Wünsche anpassbar.

Unterstützung? Fragen!

speedweb.biz, Kompetente Partner und eine starke Community antworten im Forum oder in professionellen Schulungen.

Warum Contao?

Vielseitig

Egal ob du mehrere Webseiten in einer Contao Installation betreiben möchtest, eine Seite in mehreren Sprachen pflegen willst oder detaillierte Benutzerrechte für das gemeinsame Arbeiten im Team benötigst – Contao hat alles standardmäßig mit an Bord. Durch Erweiterungen lässt sich die Funktionalität zudem beliebig ergänzen.

Datenschutzkonform

Contao ist mit der aktuellen Gesetzgebung und insbesondere mit der DSGVO kompatibel. Alle für den Datenschutz notwendigen Maßnahmen sind standardmäßig implementiert, z.B. nutzt Contao das Double-Opt-In Verfahren für alle Abonnements und speichert die Nachweise für die Dauer der gesetzlichen Nachweispflicht.

SEO-ready

Du kannst bei jeder Seite den Titel und die Beschreibung anpassen sowie festlegen, ob die Seite von Suchmaschinen indexiert werden soll oder nicht. Weiterleitungen und Fehlerseiten senden automatisch die passenden HTTP-Status-Codes. Außerdem verwendet Contao schema.org, um Inhalte für Suchmaschinen auszuzeichnen.

Bedienbar

In Contao kannst du Elemente per Drag und Drop sortieren, mittels Clipboard kopieren und einfügen und sogar mehrere Datensätze auf einmal bearbeiten. Deine Änderungen werden automatisch versioniert, so dass du jederzeit zu einem früheren Stand zurück gehen kannst.

Performant

Contao ist kompatibel mit Varnish und anderen HTTP-Caches und unterstützt moderne Techniken wie HTTP2, Deferred-Image-Resizing und ESI. Selbst bei großen Installationen mit hunderttausenden Seiten bleibt Contao performant und liefert deine Webseite blitzschnell aus.

Sicher

Contao verwendet eine moderne Passwort-Verschlüsselung und bietet die Möglichkeit, Benutzerkonten mittels 2-Faktor-Authentifizierung abzusichern. Benutzerkonten werden außerdem automatisch gesperrt, wenn die Anmeldung zu oft hintereinander fehlschlägt.

Der Kern von Contao für Ihre Webseite / Webprojekt

Contao ist sowohl für kleine als auch für große Webseiten gedacht und basiert auf PHP und MySQL. Am meisten sticht das umfangreiche Theming & Templating-System heraus, mit dem sich pixelgenaue Layouts erstellen lassen. Dieses System trennt den Content vom eigentlichen Design optimal. Das hat den Vorteil, dass der Kunde am Ende des Projekts alle Texte selbst anpassen kann, ohne zu wissen, wie die eigentliche Programmierung funktioniert. Während es in WordPress nur einen Texteditor für eine ganze Seite gibt, gibt es in Contao mehrere Bereiche für eine Seite, in denen sogenannte Content-Elemente hinzugefügt werden können. Text, Überschrift, Aufzählung, Tabelle, Bilder, Video, Slider und HTML: All das sind Beispiele für Content-Elemente, mit denen man Inhalte an jedem beliebigen Ort der Webseite platzieren kann.

Ein weiterer Vorteil an Contao ist der Aufbau der Seitenstruktur. Mit diesem lassen sich nicht nur mehrere Seiten gleichzeitig verwalten, sondern auch mehrere Sprachen zu einer Webseite. Abgerundet wird dies durch eine Art Fallback-System, d.h. wenn eine Sprache nicht verfügbar ist, wird immer zur definierten Hauptsprache weitergeleitet. Die Seitenstruktur bietet außerdem wichtige Bereiche für die Suchmaschinenoptimierung: So lassen sich Cache-Einstellungen sowie Meta-Angaben pro Seite verwalten.

Abgerundet durch nützliche Erweiterungen

Contao wäre nur halb so gut, wenn es die Core-Erweiterungen nicht gäbe. Dies sind Erweiterungen, die fast auf jeder Webseite benötigt werden. Die Erweiterungen sind sehr dynamisch und lassen sich gestalterisch, aber auch vom Ablauf her flexibel anpassen.

  • Formulare: Jede Webseite beinhaltet in der Regel ein Kontaktformular. Mit der Formular-Erweiterung lässt sich jede Art von Formular erstellen. Dieses kann dann wiederum per E-Mail abgespeichert oder in einer Datenbank hinterlegt werden.
  • Newsletter: Die Newsletter-Erweiterung bietet ein Formular zur Eintragung per Double Opt-In, sowie eine Oberfläche zur Erstellung und Versendung der E-Mails. Die Erweiterung bietet einige Einstellungen für den optimalen Versand der E-Mails, auch für große Verteiler.
  • Events: Wenn Sie Events anbieten, bei denen Ihre Kunden teilnehmen können, ist diese Erweiterung genau richtig: Events können im Backend erstellt werden und auf der Webseite können Kunden sich bei diesen einschreiben.
  • Nachrichten / Kommentare: Auch Contao bietet ein Blog-System mit Kommentarfunktion. Wir würden für größere Blogs eher zu WordPress raten, aber wenn Sie ab und an mal Nachrichten publizieren möchten und sonst keine speziellen Funktionalitäten aus WordPress benötigen, ist das ebenfalls genau richtig.
  • Mitglieder: Zuletzt bietet Contao noch einen Mitgliederbereich, den man ohne Programmierung aufsetzen kann. Dieser beinhaltet Funktionen wie eine Nutzerverwaltung, geschützte Bereiche und lässt sich auch hier dynamisch erweitern. Damit lässt sich beispielsweise ein Bereich für Partner oder einen Zugang zu einem exklusiven Bereich erstellen.

Neben den Kern-Erweiterungen von Contao selbst gibt es noch externe Erweiterungen, die sich problemlos miteinander kombinieren lassen.

  • Isotope (Online-Shop): Mit der kostenlosen Isotope-Erweiterung lassen sich moderne & flexible Online-Shops erstellen. Eine Übersicht über alle Funktionalitäten von Isotope gibt es auf der offiziellen Seite.
  • MetaModel: Mit dieser kostenlosen Erweiterung können eigene Datenmodelle in Contao definiert und verwaltet und nach Belieben im Frontend ausgegeben werden. Dies ist vor allem für komplexere und größere Seiten hilfreich. Mehr Informationen dazu gibt es auf der offiziellen Seite.

Entwicklung eigener Erweiterungen für maximale Flexibilität

In der Regel reichen die oben genannten Plugins für jede Webseite oder jeden Online-Shop aus. Dennoch gibt es immer wieder das Problem, dass Sie einen Spezialfall haben, der so nicht einfach umsetzbar ist.

Dafür eignen sich eigene Erweiterungen ideal. In Contao besteht die Möglichkeit, das System an jeder Stelle flexibel & update-sicher zu erweitern. Sie benötigen eine Eingabemaske, um Ihre Referenzen einzutragen, so dass sie dann in einer zufälligen Reihenfolge auf der Webseite angezeigt werden? Kein Problem! Sie möchten die Mitgliedererweiterung so umbauen, dass sich externe Benutzer einloggen können? Geht auch! Sie sehen: prinzipiell sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, sodass wir jede komplexe Webseite damit umsetzen können.